Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit für ein paar grundsätzliche und allgemeine Informationen zu unseren Hunden und Katzen.

Sie finden hier nur eine kleine Auswahl unserer Hunde aus Portugal – Region Torres Vedras . Das liegt daran, dass wir hier niemanden überfordern wollen mit unzähligen Bildern und Informationen. Tatsächlich haben wir aber Zugriff auf Hunderte von Hunden, die es alle verdient haben endlich ihr Zuhause zu finden.

Die meisten unserer Hunde sind uns persönlich bekannt Viele stammen ursprünglich aus den umliegenden Tötungen oder wurden auf der Straße gefunden.

Einige haben es schon in eine deutsche Pflegestelle geschafft (Sie sehen es an der deutschen Flagge) oder befinden sich aber zumindest im privaten Tierheim unserer Partnerschaftsorganisation „“amigos.4.patas", das Olinda Dias leitet. Hier werden die Hunde lediglich verwahrt, erhalten die nötigsten tierärztlichen Untersuchungen, werden ausreisebereit gemacht und erhalten ihr Fertigfutter was aus Spenden zusammen kommt. Es gibt darüber hinaus einige wenige Pflegestellen die Welpen, alte Hunde und Hunde bei sich aufnehmen können die besondere tierärztliche Betreuung brauchen, oder die Hunde die von den Pflegestellen selbst gefunden wurden. Ein großes Problem sind die großen Hunde, denn die werden von keinem übernommen und immer im Tierheim weil kaum einer über den Platz verfügt für einen großen Hund.

In Portugal ist es nicht üblich mit dem Hund spazieren zu gehen, deswegen kennen die meisten Hunde nur das Leben auf dem eigenen Grundstück und sind anfänglich in Deutschland von all den vielen Eindrücken je nach Gemüt des Hundes erst mal reizgeflutet und müssen alles was sie wissen müssen erst mal lernen. Die meisten unserer Hunde sind sehr kinderfreundlich, sozialverträglich ( sonst könnten sie gar nicht untergebracht werden ) und haben auch fast alle keine Probleme mit Katzen. Ob sie mit Katzen verträglich sind kann relativ einfach getestet werden, jedoch  nicht automatisch. Automatisch testen ist deswegen nicht möglich, weil dazu der Hund das Tierheim verlassen und mit in eine Privatwohnung  mit Katzen muss, in der mehrere Katzen leben. Das ist Stress für alle und machen wir deswegen wirklich nur, wenn es zwingend wichtig ist, das zu wissen. Auf dem Gelände des Tierheimes ist aber auch das Katzenhaus untergebracht und man würde sehen wenn ein Hund ein besonderes Interesse an einer Katze hätte.

Uns ist bewusst, dass wir nicht alle Hunde retten können. Aber wir leisten unseren Beitrag dazu, dass die Hunde, die nach Deutschland kommen, dann auch das optimale Zuhause finden und Mensch und Tier gut zusammen passen. Das heißt, wir sagen Ihnen auch, wenn Ihr Wunschhund nicht zu Ihnen passt.

Da wir unsere Hunde kennen und sie nicht direkt aus der „Tötung“ nach Deutschland kommen, ist es nicht nötig, sie hier noch mal dem Stress auszusetzen, erst in eine Pflegefamilie ziehen zu müssen, um dann noch mal umzuziehen. Die Hunde, die in der Vermittlung sind, können direkt in ihre Familie ziehen. Die, die erst vorbereitet werden müssen, stehen nicht zur Vermittlung. Darüber hinaus achten wir auch auf die Wohnbedingungen (ein Hund, der in einem sehr reizarmen Umfeld gelebt hat, passt sicherlich nicht in eine Großstadt), um für alle den Ärger so gering wie möglich zu halten. Wir lassen uns für die Vermittlung sehr viel Zeit mit Telefonaten und Vorbesuchen, die ausschließlich von Menschen durchgeführt werden,  die dem Verein sehr verbunden sind und die Ihnen somit auch noch mal aus eigener Erfahrung Sinnvolles erzählen können.

Unsere Hunde sitzen deutschlandweit auf Pflegestellen, d. h. wir bemühen uns zwar, im Vorfeld alles so optimal wie möglich vorzubereiten, erwarten aber, dass man sich seinen Traumhund dann selbst abholt, wenn nicht wirklich nachvollziehbare Gründe dagegen sprechen.

Und nun lernen Sie ein paar unserer einzigartigen und wundervollen Hundeseelchen virtuell kennen, die hoffen, auf diesem Wege einen Platz in Ihrem Herzen und im Nachgang auf Ihrer Couch zu finden. Wir versprechen nicht, dass es immer einfach sein wird, aber wir versprechen Ihnen aus jahrelanger Erfahrung, dass es sich immer lohnen wird, einem Tierschutzhund eine Chance zu geben.

Weitere Informationen können sie dem „Vermittlungsablauf“ entnehmen und sollte Ihnen grundsätzlich unsere Vorgehensweise gefallen, Sie aber aktuell keinen Hund gefunden haben, der Sie anspricht, dürfen Sie gerne trotzdem Kontakt mit uns aufnehmen. Wir sind sicher, auch Ihren Hund finden zu können, wenn die Randbedingungen stimmen und Sie einen Moment Zeit mitbringen.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim ersten Kennenlernen unserer Hunde und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Tiersinfonie Anou e.V.

Geprüfte Organisation

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bankverbindung

Spendenkonto

KTO: 25842005
BLZ: 62062215

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA