Lichtspuren

Die Seele hätte keinen Regenbogen, wenn die Augen nicht weinen könnten.
(Indianische Weisheit)

Hier finden sich alle unsere Tiere wieder, für die wir zu spät kamen, die uns nur kurz – aber immer intensiv – berührt haben, die durch Unfall oder Krankheit oder auch plötzlich aus unserem Leben gerissen wurden.

Die, die einsam und ohne menschliche Fürsorge gehen mussten, aber auch die, die in ihrem Zuhause alt werden und nach einem erfüllten Leben in Frieden gehen durften – oder durch unsere Hilfe endlich in Frieden heimgehen durften.

Snoopy

Für Snoopy   Mir wurde klar, dass jedes Mal, wenn ich einen Hund verliere, sie einen Teil meines Herzens mitnehmen, und dass jeder Hund, der neu in mein Leben tritt, mir ein Teil…

Pimpas

Für Pimpas   Erst vor kurzem wurdest Du aus der Hölle gerettet. Lange Zeit musstest Du an einer kurzen Kette leben, standest im Matsch. Eine alte Regentonne als Rückzugsort - so kalt, so…

Boss

Für Boss, geboren irgendwann vor ca 10 Jahren + 06.01.2018   Wenn Du beginnst zu lieben, sagst Du schon Ja zu den Tränen des Abschieds, sagst Du Ja zu Enttäuschungen, die nicht ausbleiben,…

Apolo

Im November haben wir ihn erst kennengelernt, den niedlichen Apolo. Seit 2014 im APAC-Tierheim und einer der Vergessenen, den nie einer wollte. Er war Kathy`s bester Freund und die beiden gaben sich gegenseitig…

Amber

Und wieder einmal endet ein noch so junges Leben viel zu früh.....   Heute wurde Amber im Tierheim gefunden - schwach und sie konnte nicht mehr laufen.  Man brachte sie in eine Tierklinik,…
Für Lucy (Tania)   Wenn Dir jemand erzählt, dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt, so sage ihm: Die Blume geht zugrunde, aber…
Die, die wir lieben, sind nur geborgt. Wann sie gehen entscheiden nicht wir. Wir entscheiden,  ob wir die Erinnerung als Geschenk annehmen wollen. (Verf. unbekannt)   Im März erst kam Gio nach Deutschland.…
Für Aslan (Atlas), der diese Welt am 03.11.2017 verließ:   Es war Januar 2016, als mich der traurige Blick des blonden Labbi-Mix Atlas tief traf. Er lag da bei Olinda im Tierheim und…

Sophie

Für Sophie, die am 18.10. 2017 diese Welt verlassen hat. <3   Der fehlende Ton   Man stelle sich ein Lied vor, das viele viele Töne hat. Das Lied ist wunderschön, weil jeder…
Es war im Jahre 2011 als Papika aus Ungarn endlich nach Deutschland kommen konnte. Er konnte über das ungarische Partnerschaftsheim mit ins Heilbronner Tierheim kommen und wir haben ihn damals übernommen. Ein schon…

.. weitere Katzen

  • Snow
    Snow Geschichte: Auch Snow ist eine ehemalige Straßenkatze, die nun gemeinsam mit…

.. weitere Hunde

  • Rover
    Rover Geschichte: Rover wurde aus einer Tötung in Portugal gerettet und lebt…
  • Kiara
    Kiara Geschichte: Kiara wurde tragend auf den Straßen Portugals gefunden und zog…
  • Lina
    Lina Geschichte: Lina gehörte einem obdachlosen Mann, der diese nicht mehr versorgen…
  • Benjamim
    Benjamim Geschichte: Benjamim wurde von seinem alten Besitzer bei APAC abgegeben, da…
  • Mauricio
    Mauricio Geschichte: Mauricio ist auch einer der Hunde, die von einer engagierten…

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

...suche mich in Lichtspuren

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA