Bóris

  • 05. Jun 2017

Geschichte:

Bóris wurde alleine auf den Straßen Portugals aufgefunden. Nun lebt er mit vielen anderen Hunden im privaten Tierheim einer engagierten Tierschützerin in Portugal. Seit dem 23.12 befindet sich Boris in einer Pflegestelle bei Schwäbisch Gmünd. Dort darf er, nach vorheriger Absprache mit uns, gerne besucht und kennengelernt werden.
 

Verhalten:

Auf seiner Pflegestelle entwickelt sich Bóris sehr gut und lernt viele neue Dinge kennen. Der aktive Rüde ist ein kleines Powerpaket und sollte unbedingt nicht nur körperlich ausgelastet werden. Kopf- und Nasenarbeit sind für Bóris genau das Richtige, um einen passenden Ausgleich zu haben. Ansonsten spielt und rennt er sehr gerne mit anderen Hunden und freut sich über jeden potenziellen Spielkameraden den man trifft. Bóris lernt schnell und gerne - es sollte auch weiterhin mit ihm gearbeitet werden. Menschen gegenüber ist er freundlich und offen und Streicheleinheiten liebt er sehr. Er kennt Autofahren und ist bereits stubenrein. 

 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Bóris eine aktive Familie die Spaß daran hat den jungen Burschen nicht nur körperlich, sondern auch geistig auszulasten. Kinder im Haushalt sollten schon älter sein. Gerne mit einem vorhandenen Hundekumpel, mit dem er weiterhin spielen und toben  kann. 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Podengo
  • Geschlecht: männlich ( kastriert )
  • Geburtsjahr: ca. Ende 2016
  • Grösse: 60cm
  • Gewicht: 20kg
Mehr in dieser Kategorie: « Susy Happy (Francesco) »

...suche mich im Wartekörbchen

.. weitere Hunde

  • Tulip sucht erfahrene Menschen
    Tulip sucht erfahrene Menschen Geschichte: Die schöne Tulip wurde zusammen mit ihren Schwestern Hermine (Daisy)…
  • Pintas
    Pintas Geschichte: Pintas wurde vor dem Tierheim von APAC in Portugal ausgesetzt.…
  • Tome
    Tome Geschichte: Tome wurde ganz alleine umherirrend auf der Straße gefunden. Er…
  • Caspar (Bolacha)
    Caspar (Bolacha) Geschichte: Caspar hatte eine Familie, lebte bei dieser aber nur draußen…
  • Bomboca
    Bomboca Geschichte: Bomboca wurde aus einer Tötung auf den Azoren gerettet und…

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bankverbindung

Spendenkonto

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA