Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Rosalie (Raposa)

Raposa durfte am 18.09 einreisen, heisst jetzt Rosalie und lebt bei Alexandra in der Nähe von Flensburg. 

 

Geschichte:

Raposa wurde von einen Jäger in Portugal ausgesetzt und irrte um das Tierheim einer engagierten Tierschützerin umher, die sie nun bei sich aufgenommen hat.
 

Verhalten:

Raposa ist mit anderen Hunden sehr gut verträglich. An den Katzen, die dort mit ihr leben, hat sie kein Interesse. Sie ist noch sehr vorsichtig und muss erst lernen, dem Menschen vertrauen zu können, denn sie hat nicht viel Gutes erlebt.
 

Bedürfnisse:

Für Raposa wünschen wir uns eine liebevolle Familie, die Geduld und Zeit hat, ihr das Vertrauen in die Menschheit zurück zu geben und ihr die positiven Seiten des Lebens zeigt.

.. weitere Hunde

  • Max
    Max Geschichte: Max wurde mit seinen Geschwistern Judy und Mauricio von einer…
  • Areias
    Areias Geschichte: Areias lebt im Tierheim von APAC in Portugal und sehnt…
  • Kuka
    Kuka Geschichte: Kuka wurde auf der Straße gefunden und befindet sich nun…
  • Bóris
    Bóris Geschichte: Bóris wurde alleine auf den Straßen Portugals aufgefunden. Nun lebt…
  • Bicas
    Bicas Geschichte: Bicas wurde auf den Straßen Portugals gefunden und lebt nun…

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bankverbindung

Spendenkonto

KTO: 25842005
BLZ: 62062215

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA