+49 0171-5857030 info@tiersinfonie.de

Balu

  • 25. Nov 2017

Geschiche:

Balu lebte mit seiner Mutter Baghira bei einer älteren Dame. Nachdem diese sehr krank wurde, mussten die Beiden ins private Tierheim einer engagierten Tierschützerin umziehen. Baghira verstarb vor einigen Wochen und Balu bleibt nun trauernd und alleine zurück. 

Verhalten:

Der ruhige und genügsame Hundeopi hat uns sehr berührt. Balu möchte eigentlich nur seine Ruhe und probiert immer wieder, sich zurückzuziehen, doch die Enge im Tierheim und die vielen anderen Hunde lassen das nicht zu. Er lebt dort mit jungen und alten Hunden zusammen, wodurch er immer wieder von jemandem aufgeschreckt wird. Ebenfalls macht ihm der Verlust seiner Mutter schwer zu schaffen. Menschen gegenüber ist er sehr liebevoll und lässt sich gerne streicheln. 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Balu ein liebevolles Zuhause, in dem er die nötige Ruhe bekommt und man ihm noch einen schönen Lebensabend voll Liebe und Geborgenheit schenkt. 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Status: Status
  • Rasse: Labrador-Mix
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsjahr: ca. 2008
  • Grösse: ca.65cm
  • Gewicht: 20kg

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bankverbindung

Spendenkonto

KTO: 25842005
BLZ: 62062215

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA