+49 0171-5857030 info@tiersinfonie.de

Gipsy

  • 01. Dez 2017

Geschichte:

Gipsy wurde gemeinsam mit ihren Welpen bei einer engagierten Tierschützerin ausgesetzt. Die kleine Familie lebt nun in ihrem privaten Tierheim in Portugal. 

Verhalten:

Gipsy ist Menschen gegenüber sehr misstraurisch und hält sich eher im Hintergrund. Leider wissen wir nicht, was sie schon alles miterleben musste. Ganz langsam und vorsichtig, konnten wir sie ein wenig mit Leckerchen locken, was sie ganz zart nahm und dann etwas neugieriger wurde. Sie braucht viel Zeit und Raum, um Vertrauen fassen zu können und um in ihrem eigenen Tempo auf Menschen zuzugehen. Im Umgang mit ihren Welpen und den anderen Hunden zeigt sich Gipsy sehr sozial. Auch die anderen Welpen begleitet sie zu den Fressnäpfen, damit sie etwas abbekommen. Liebevoll spielt sie mit ihren Welpen und kümmert sich rührend um sie. Leider springt sie nachts über die Zäune des Tierheimes, wodurch sie sich sehr gefährdet. Aber niemals entfernt sie sich weit vom Tierheim und wartet nach einer Zeit immer wieder vor dem Zaun und bleibt in der Nähe ihrer Welpen. 

Bedürfnisse:

Wir wünschen uns für Gipsy liebevolle Menschen, die der hübschen Mama dabei helfen, das Erlebte zu vergessen und in ein neues Leben starten zu können. Gerne mit einem vorhandenen Hundekumpel, der ihr das Eingewöhnen etwas erleichtert. 

 

Weitere Informationen

  • Aufenthaltsort: Aufenthaltsort
  • Rasse: Schäferhund-Mix
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtsjahr: ca. Ende 2015
  • Grösse: 55cm
  • Gewicht: 18-19kg
Mehr in dieser Kategorie: « Gaya Lady Di »

...suche mich im Wartekörbchen

Kontakt Informationen

Kontakt

Tiersinfonie Anou e.V.
Hölderlinstr. 8
74199 Untergruppenbach
Deutschland
+49 0171-5857030
E-Mail: info@tiersinfonie.de

Bankverbindung

Spendenkonto

KTO: 25842005
BLZ: 62062215

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

IBAN:DE67620622150025842005
SWIFT: GENODES1BIA